Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Tradition

 

 

 

                   

 Mit dem Namen  "Kupferland "ist eine etwa acht Jahrhunderte alte Berbautradition verbunden.

 Nach geschichtlichen Überlieferungen soll im Jahr 1199 der Bergbau und die Verhüttung Kupferschiefers aufgenommen worden sein.

Das Mansfelder Land kann in seiner etwa mehr als 800 Jahre alten Geschichte auf über 1000 Schächte in der Mansfelder Mulde  verweisen..

In der näheren Umgebung der Schächte siedelten sich die Bergleute mit ihren Familien an.

 

 

 

 

 

Der Abbau von Kupfer und Silbererz hat das Mansfelder Land über Jahrhunderte geprägt. Als Wahrzeichen der reizvollen Landschaft am Ostrand des Harzes mit ausgedehnten Waldflächen sind Abraumhalden und Schachtanlagen sichtbar.                                                       

 

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.